Immobilien Wiesbaden | Hauskauf HILFE Bausachverständiger Einfamilienhaus 400 € + Mwst.

Bausachverständiger - Bauingenieur - Energieberater
Hauskauf Hilfe - Baubegleitung


Telefon 06131 / 238 000 - E.-Mail mueller@bausachverstaendiger.cc

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Wiesbaden

Bausachverständiger Immobiliengutachter Dipl.-Ingenieur  Frankfurt Wiesbaden Mainz Darmstadt Offenbach  Thomas Müller

Dipl.-Ing. Thomas Müller
Bauingenieur

Ich helfe als Bausachverständiger und Bauingenieur in Wiesbaden beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Wiesbaden.

Rufen Sie an!
Tel.: 06131 / 238 000

Immobilien Wiesbaden Häuser Wohnungen Resthöfe

Wenn Profis in Wiesbaden Immobilien kaufen, egal ob Häuser oder Wohnungen, schicken Sie oft erst einen Sachverständigen für die Bewertung von Schäden an Gebäuden nach Wiesbaden. Diese Profis sind Kaufleute und wissen den Wert von Immobilien selbst zu schätzen, aber bei dem erforderlichen Sanierungsaufwand tun sie sich schwer.

So geht es meist auch dem Privatmann, der in Wiesbaden Immobilien kauft. Dieser kauft meist nur einmal im Leben ein Haus. Er sollte beim Kauf der Immobilie in Wiesbaden besser durch einen Sachverständigen / Gutachter begleitet werden. Der Privatmann sieht sich Häuser oder Wohnungen natürlich erst selbst an, denn nur der Hauskäufer selbst kann über den Geschmack entscheiden.

Dann wird es aber Zeit, die Immobilie von einem Bausachverständigen bewerten zu lassen.

Suchen Sie Immobilien zum Kauf in Wiesbaden ?

Wer in Wiesbaden Immobilien kauft, sollte es machen wie professionelle Kapitalanleger und sich einen Bausachverständigen als Gutachter zur Seite stellen.

Immobiliengutachter bewertet in Wiesbaden Immobilien

 

Gebrauchte Immobilien als Geldanlage

Wer in Wiesbaden Immobilien kauft, will oft nur das Bauen eines Hauses umgehen. Dabei wird sich wohl jeder mit dem Bauen in Wiesbaden anfreunden müssen wenn er in Wiesbaden Immobilien kauft. Aufgrund der EU-Gebäuderichtlinie, die besagt, dass wir demnächst auch den Altbaubestand auf einen Standard sanieren müssen der energetisch hocheffizient zu sein hat, werden umfangreiche Sanierungen folgen. Sie sollten sich beim Hauskauf beraten lassen, von einem Sachverständigen, der sich mit diesen Vorschriften intensiv auseinander gesetzt hat. Nicht das Sie ein Haus in Wiesbaden kaufen, welches nachher teurer ist als ein Neubau.

Ich selbst biete Ihnen meine Hilfe beim Hauskauf an, ich bin von der KfW anerkannter Sachverständiger und kann Ihnen auch sagen welche Förderungen Sie bei der anstehenden energetischen Modernierung erhalten können.

Wiesbaden

Wiesbaden wird in der Wikipedia so beschrieben In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnen rund 273.000 Menschen, davon 17 Prozent Nicht-Deutsche.[3] Wiesbaden ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 480.000 Einwohnern. Die Agglomeration Wiesbaden zählt etwa 560.000 Einwohner und umfasst neben der Landeshauptstadt den Rheingau-Taunus-Kreis, die Städte Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus (alle Main-Taunus-Kreis), die Stadt Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) sowie die Gemeinde Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau). Die Stadt zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten des Rhein-Main-Gebiets.

 

Gut zu wissen: Unabhängige Bausachverständige bewerten im Auftrag der Hauskäufer Immobilien in Wiesbaden.