Schimmelpilze Dresden Ein Bausachverständiger in Dresden hilft

Energieberater - Bausachverständiger - Baubegleitung
Haus-Kauf-Hilfe - Bauabnahmen


Tel. 0341 - 4258 9988 - Mail sauer@bauexperte.com
Mobil 0152-5579 8231

Ihr Bausachverständiger und Baubegleiter in Dresden

Bausachverständiger Immobiliengutachter Sauer

Andreas Sauer

Baubegleitung als Bausachverständiger in Dresden Hilfe beim Hauskauf und bei Bauschäden in Dresden.

Rufen Sie an!
Tel.: 0341 - 4258 9988

Schimmelpilze Dresden

Wenn es um Schimmel oder Schimmelpilze in Dresden geht, bin ich tätig als Bausachverständiger in Dresden, aber auch in den benachbarten Orten von Dresden bin ich oft unterwegs wegen Schimmelpilze in Wohnräumen.

Schimmelpilze

In Dresden werden Schimmelpilze im Wohnraum zu einem wachsenem Problem. Leider werden wegen Schimmelpilze immer wieder teure Gerichtsverfahren geführt, die zu keiner Lösung führen.

Kleine Lösungen helfen meist, Schimmelpilz zu vermeiden

Wenn Schimmelpilze von Ihrem Haus Besitz ergriffen haben, sollten Sie sich besser nicht mit dem Mieter streiten ob er wohl ausreichend lüftet. Die Rechtsprechung sieht erst einmal Sie als Vermieter in der Pflicht den Schimmelpilz zu beseitigen, es ist erst mal ein Mangel in der Mietsache zu vermuten. Nur wenn die Wohnung nachweislich in einem vertragsgemäßen, mangelfreiem Zustand ist, ist dass Lüften des Mieters zu hinterfragen.

Wenn Sie gleich dem Mieter vorwerfen er sei zu Dumm um zu lüften, kann man den Mieter durchaus verstehen, wenn er sich an den Mieterschutz wendet.

Besser ein Sachverständiger kommt bei Schimmelpilz

Ein Sachverständiger untersucht die Bausubstanz und gibt Ihnen diskret Hinweise ob es Mängel in der Bausubstanz gibt, welche zu dem Bauschaden durch Schimmelpilze führen. Damit Sie sich nicht in ein Gerichtsverfahren stürzen, welches Sie verlieren. Meistens kosten die Lösungen nur einige Euro sowie den Bausachverständigen. Ein Bausachverständiger kann aber eine Menge Gerichtskosten einsparen.

Mehr im Schimmelpilz Spezial für Dresden