Wiesbaden Bauen Hausbau in Wiesbaden Bauleitung Bauleiter baubegleitende Qualitätssicherung

Bausachverständiger - Bauingenieur - Energieberater
Hauskauf Hilfe - Baubegleitung


Telefon 06131 / 238 000 - E.-Mail mueller@bausachverstaendiger.cc

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Wiesbaden

Bausachverständiger Immobiliengutachter Dipl.-Ingenieur  Frankfurt Wiesbaden Mainz Darmstadt Offenbach  Thomas Müller

Dipl.-Ing. Thomas Müller
Bauingenieur

Ich helfe als Bausachverständiger und Bauingenieur in Wiesbaden beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Wiesbaden.

Rufen Sie an!
Tel.: 06131 / 238 000

Bauleiter Wiesbaden Bauleitung oder baubegleitende Qualitätssicherung durch erfahrenen Bauleiter

Unter dem Suchwort Bauen und Bauleitung oder Baubegleitung bin ich tätig in Wiesbaden, aber auch in den benachbarten Orten komme ich zur baubegleitenden Qualitätssicherung.

Bauen in Wiesbaden

Wenn Sie bauen in Wiesbaden, sollten Sie sich einen Bauleiter für die Baubegleitung zur Seite stellen, welcher nur Ihnen gegenüber verpflichtet ist. In aller Regel wird beim Bauen in Wiesbaden ein Bauträger eingesetzt, welcher seinen eigenen Bauleiter mitbringt.

Dieser Bauleiter, der fortlaufend von dem Bauträger Aufträge zur Bauleitung erhält, wird dem Bauunternehmen nicht ernsthaft weh tun wollen. Sie sollten sich - wenn Sie nicht gerade Bauingenieur sind - einen Bausachverständigen zur Seite stellen, der nur Ihnen gegenüber loyal ist.

Baubegleitende Qualitätssicherung

Solche Bausachverständige, deren Kosten nter Umständen die KfW Bank zur Hälfte bezahlt, arbeiten unter dem Stichwort baubegleitende Qualitässicherung auch in Wiesbaden. Im Rahmen der baubegleitenden Qualitätssicherung beim Bau eines Enfamilienhauses werden Prüfungen der Bauverträge angeboten. damit Sie keinen ungünstigen Vertrag unterschreiben. Die Bearbeitung von Meinungsverschiedenheiten bieten Bausachverständige an, Zwischenabnahmen, Rohbauabnahme, Abnahme der luftdichten Gebäudehülle auch Blowerdoor oder Blowerdoor-Test genannt, Endabnahme und Garantiemanagement stehen im Rahmen der Baubegleitung durch Bausachverständige in Wiesbaden auf dem Programm. Natürlich auch Thermografie von Wärmebrücken etc.

Bautenstandsberichte für finanzierende Banken

um Finanzmittel des genehmigten Kredits freizugeben, benötigen Banken sehr oft einen Bautenstandsbericht von Ihrem Architekten bzw. Bauleiter, welcher bescheinigt wie der Bautenstand ist. Als Bauleiter / Baubegleiter Ihres Bauvorhabens in Wiesbaden stelle ich diesen Nachweis für Ihre Bank gern aus.

Bauabnahme - die verschiedenen Abnahmen

Die Bauabnahme, egal welche, ist ein wichtiger Rechtsakt, bei dem Sie auf keinen Fall auf eine professionelle Baubegleitung durch unsere Sachverständigen verzichten sollten. Wenn Sie eine Leistung abnehmen, bescheinigen Sie dem Bauunternehmer, dass seine Leistungen vertragsgerecht ausgeführt sind und Sie keine Forderungen mehr habern. Die Verantwortung zum Schutz der abgenommenen Leistungen geht insbesondere bei Zwischenabnahmen auf Sie über. Wenn später etwas passiert, haben Sie den Schaden.

Die Rohbauabnahme

Die Rohbauabnahme sollte erfolgen wenn alles Mauerwerk fertiggestellt ist und der Dachstuhl aufgesetzt

 

Wiesbaden

Wiesbaden wird in der Wikipedia so beschrieben In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnen rund 273.000 Menschen, davon 17 Prozent Nicht-Deutsche.[3] Wiesbaden ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 480.000 Einwohnern. Die Agglomeration Wiesbaden zählt etwa 560.000 Einwohner und umfasst neben der Landeshauptstadt den Rheingau-Taunus-Kreis, die Städte Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus (alle Main-Taunus-Kreis), die Stadt Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) sowie die Gemeinde Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau). Die Stadt zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten des Rhein-Main-Gebiets.