Hauskauf Wiesbaden Haus-Kauf-Hilfe, Bausachverständiger in Wiesbaden Immobilien

Bausachverständiger - Bauingenieur - Energieberater
Hauskauf Hilfe - Baubegleitung


Telefon 06131 / 238 000 - E.-Mail mueller@bausachverstaendiger.cc

Ihr Bausachverständiger und Energieberater in Wiesbaden

Bausachverständiger Immobiliengutachter Dipl.-Ingenieur  Frankfurt Wiesbaden Mainz Darmstadt Offenbach  Thomas Müller

Dipl.-Ing. Thomas Müller
Bauingenieur

Ich helfe als Bausachverständiger und Bauingenieur in Wiesbaden beim Hauskauf, Hausbau und bei Bauschäden. Auch als Energieberater engagiere ich mich für Sie in Wiesbaden.

Rufen Sie an!
Tel.: 06131 / 238 000

Hauskauf Wiesbaden

Hauskauf Wiesbaden

Der Hauskauf, da bin ich tätig in Wiesbaden als Bausachverständiger bzw. Baugutachter und als Kfw anerkannter Sachverständiger für die Bewertung von Bausubstanz und Haustechnik.

Hauskauf

Wer Immobilien in Wiesbaden als Altersvorsorge kauft, beweist Weitblick, Der Hauskauf ist aber nicht ganz so risikolos, wie es manchem scheint.

In Wiesbaden wird manches Haus zum Kauf angeboten, von dem man besser die Finger lässt. Besser ein erfahrener Bausachverständiger begleitet Sie beim Hauskauf in Wiesbaden

Wiesbaden Hauskauf mit Bausachverständiger Baugutachter

Vorsicht beim Hauskauf in Wiesbaden

Ein Haus in Wiesbaden kauft man wie gesehen. Einen Schaden an der Immobilie, den ein Sachverständiger erkannt haben müsste, können Sie später nicht als verdeckten Mangel reklamieren. So mancher hat sein ganzes Vermögen beim Kauf von Immobilien verloren, weil ihm ein Sachverständiger für 400 € + 19% Mwst für die Hilfe beim Hauskauf.zu teuer war

 

 

 

 

Wiesbaden

Wiesbaden wird in der Wikipedia so beschrieben In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnen rund 273.000 Menschen, davon 17 Prozent Nicht-Deutsche.[3] Wiesbaden ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 480.000 Einwohnern. Die Agglomeration Wiesbaden zählt etwa 560.000 Einwohner und umfasst neben der Landeshauptstadt den Rheingau-Taunus-Kreis, die Städte Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus (alle Main-Taunus-Kreis), die Stadt Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) sowie die Gemeinde Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau). Die Stadt zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten des Rhein-Main-Gebiets.